Waltraut Ritter zu „Loss of Knowledge in Virtual Spaces?“, Vortrag (German)

Datum
15.07.2020 - 16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort



URL
Diese Veranstaltung findet online statt - Anmeldung über diesen Link
Meetup Link

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Loss of Knowledge in Virtual Spaces? [Vortrag in deutsch]

We have all been gaining extensive experience with different forms of remote virtual knowledge work during the past months, and each of us probably has different views about the positive and negative aspects of online meetings and collaborations.

For knowledge managers, the ongoing transition towards increasingly digital forms of interactions within the organisation provides a rich field of better understanding physical and spatial aspects of knowledge creating and sharing.

What forms of knowledge work are easy to do online, what forms of forms require physical spaces? How can knowledge managers support and facilitate various forms of organisational knowledge processes?

Hier zum Meetup anmelden

Liebe GfWM-Mitglieder und Wissensmanagement-Interessierte in der Hauptstadtregion,

hiermit möchten wir Euch zum Erfahrungsaustausch mit Frau Waltraut Ritter aus Hongkong sehr herzlich einladen.

Waltraut Ritter ist Informationswissenschaftlerin (FU Berlin und Universität Stockholm) und forscht zu Themen der Wissensgesellschaft für internationale Organisationen, private und öffentliche Forschungseinrichtungen in Asien und Europa; in den letzten Jahren vorwiegend rund um das Thema “Data and the City” und “Knowledge Cities”.

Sie ist Geschäftsführerin von Knowledge Dialogues (Hongkong / Deutschland), und engagiert in anwendungsorientierten Projekten an der Schnittstelle zwischen Universitäten und Wirtschaft. (https://knowledgedialogues.com )

Waltraut Ritter ist Gastdozentin für Wissensmanagement an der Singapore Management University und an der University of Hong Kong.

Für das Team der HauptstadtRegionD
Peter Heisig, Anne Holtz, Ayeh Hosseini, Sylvia Keske, Andreas Matern & Frauke Weichhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.