Microsoft Berlin – DigiLounge // World Wild West? – Wie machen wir das Internet zu einem sicheren Ort?

Datum
25.03.2021 - 17:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort



URL
Diese Veranstaltung findet online statt - Anmeldung über diesen Link
Anmeldung auf der Eventwebsite

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Ein Event  von Microsoft Berlin
In Zeiten des Lockdowns und von Kontaktbeschränkungen sind wir alle mehr denn je auf den digitalen Raum als Ort des sozialen Austausches angewiesen. Gleichzeitig erfahren jedoch immer mehr Menschen online Aggression, Diskriminierung und Beleidigungen. Die zunehmende Verbreitung von Falschinformationen heizt dieses Verhalten weiter an. Mit dem Begriff „Broken Web“ beschreibt die kriminologische Forschung die Gefahren, wenn Normen im Internet nicht mehr effektiv kontrolliert und durchgesetzt werden.

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft haben deshalb eine gemeinsame Verantwortung, ein sicheres Miteinander im digitalen Raum sicherzustellen und besonders vulnerable Gruppen wie Kinder und Jugendliche besonders zu schützen. Microsoft engagiert sich beispielsweise mit dem Digital Civility Index für ein respektvolles und ziviles Miteinander im digitalen Raum. In unserer Microsoft Berlin – DigiLounge möchten wir diskutieren, welche Verantwortung den Online Plattform in diesem Zusammenhang zukommt und welche Maßnahmen Politik und Behörden ergreifen sollten, um schädliches Verhalten im Internet einzudämmen.

Dazu freuen wir uns auf ein spannendes Gespräch mit:

Renate Künast, MdB
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Cornelia Kutterer
Senior Director, Rule of Law & Responsible Tech, European Government Affairs, Microsoft

Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger
Cyberkriminologe, Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Durch die Veranstaltung führt Guido Brinkel, Leiter Regulierungspolitik Microsoft Berlin.

Gerne können Sie sich über einen Chat live an der Diskussion beteiligen. Schicken Sie uns bereits jetzt Ihre Fragen an die Sprecher*innen:
digiloungeberlin@microsoft.com.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.