Private DNS Zones with Active Directory DNS – CoreDNS on Kubernetes Service

Datum
19.05.2020 - 18:00 - 22:00 Uhr

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Agenda:
▶️ 18:00 – 18:30 🎬 Begrüssung / Azure News / Termine
▶️ 18:30 – 19:30 👉 Christoph Burmeister – Azure Private DNS Zones
▶️ 19:30 – 20:00 🍻 Networking / Pause
▶️ 20:00 – 20:45 👉 Christoph – CoreDNS on Azure Kubernetes
▶️ 20:45 – 21:00 🙋‍♂️ FAQ / Abschluss / Networking

📣 Moderatoren: Björn Peters und Wolfgang Wündsch

🎥 Präsentator: Christoph Burmeister
Christoph Burmeister ist Senior Consultant bei der Visorian GmbH und Microsoft MVP in der Kategorie Cloud and Datacenter Management.
Sein Fokus liegt im DevOps Bereich, besonders im Bereich der Automatisierung von Infrastrukturen und Container-Technologien.
Er ebenfalls Organiser der Hamburg PowerShell UserGroup und des Trust in Tech Meetups Hamburg.

🎬 Azure Private DNS Zones eignen sich sehr gut um eine eigene DNS Verwaltung in Azure aufzubauen. Sobald man diese allerdings von On-Premises nutzen möchte, muss man einige Punkte beachten.
In diesem Talk zeig Christoph an einem realen Beispiel, wie man On-Premises DNS mit Azure Private DNS verbinden kann.

🎬Und das mit der Nutzung von CoreDNS auf Azure Kubernetes Service.

Der Link für den Online-Event auf Meetup

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.