Kurzschluss, Cloudausfall – Mal wieder kalt erwischt?

Datum
04.04.2019 - 14:00 - 15:00 Uhr

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Die Endanwender Ihrer Organisation sind ein sensibler Gradmesser für die Service Qualität der in der Cloud und lokal betriebenen Office 365 Anwendungen. Je besser die Service Qualität, desto zufriedener und produktiver sind Ihre Endanwender, oder eben auch andersherum.

Aber wie läßt sich die Höhe der effektiven Service Qualität messen? panagenda hat ein innovatives Simulationsverfahren entwickelt, das Anwender möglichst realitätsnah abbildet, die mit durchschnittlicher Hardware, den typischen Office 365 Komponenten und gängigen Authentifizierungsmechanismen mit Ihrer Infrastruktur interagieren.

Kontinuierliche Messung und Auswertung der Ergebnisse in OfficeExpert ermöglichen Ihnen für jeden beliebigen Standort, in Anwendungen und jedem einzelnen Simulationsschritt bereits geringste Qualitätsverluste frühzeitig zu erkennen.

Mit diesem Wissen können Sie sofort vorbeugende Maßnahmen ergreifen und so geschäftskritische Produktivitätsausfälle in Ihrem Unternehmen vermeiden.

In diesem Webinar stellen Michael Greth (SharePointCommunity, MVP) und Stefan Fried (Analytics Spezialist und OfficeExpert Product Manager, panagenda) die Ausfallsituation generell dar und präsentieren OfficeExpert in seiner Rolle als Frühwarnsystem.

Hier jetzt zum Webinar anmelden

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.