Internet Days #29

Datum
02.10.2018 - 09:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bertelsmann Stiftung
Gütersloh
Carl-Bertelsmann-Straße 256
Deutschland

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Die Internet Days #29 kommen! Bereits am 02. Oktober 2018 ist es wieder soweit. Wir freuen uns die Bertelsmann Stiftung als Gastgeber gewonnen zu haben und laden Sie als unsere Gäste liebend gern nach Gütersloh ein, um gemeinsam mit Ihnen die vier Vorträge unserer Referenten zu genießen. Die Fachvorträge behandeln die Digitalisierung im Mittelstand und auch die daraus resultierenden, positiven Effekte.

Hier anmelden

Die Erste Präsentation der Internet Days #29 wird von Frau Sabine Kluge gehalten. Sie beschäftigt sich mit dem Thema „Wenn Digitalisierung das Problem ist, warum ist soziale Vernetzung die Lösung –  Oder: Wie kommt das Wissen aus den Köpfen in die Organisation?“.Erfolgreich unternehmen heisst nichts anderes, als gute Entscheidungen zu treffen – in jeder möglichen Umwelt. Zunehmende Geschwindigkeit und Komplexität durch Digitalisierung verändern unsere Möglichkeiten, gute unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig sind Menschen in traditionellen Unternehmenskulturen oft über Jahrzehnte konditioniert:
Silos, und strenges Funktions- und Hierarchiedenken sind fest in der DNA der Organisation verankert. Jedoch ist in einer komplizierten oder auch komplexen Welt vernetztes Wissen, vernetztes Arbeiten – die Fähigkeit der Menschen, ihr Wissen zu teilen – die unabdingliche Grundlage nachhaltiger und zukunftssichernder Entscheidungen. Unternehmen haben dies erkannt und bieten ihren Mitarbeitern zunehmend Plattformen und klassische Trainings, um zur Vernetzung einzuladen.
Dies verändert die Kultur von Organisationen, und die Haltung der einzelnen Mitarbeiter: Hin zu mehr Freiraum, mehr Kollaboration, mehr
Transparenz und weniger klassisch-hierarchische Entscheidungsstrukturen.
Können Menschen in Organisationen eine solche Haltung erlernen? Und wenn ja, was passiert dann im Unternehmen?

Der zweite Vortrag obliegt dann Herrn Thomas Werning mit dem Thema „Datenschutz – warum überhaupt? Und wenn dann Qualität statt Bürokratie“. Seit 2016 ist die DSGVO in Kraft. Was ändert sich konkret mit Ablauf der Übergangsfrist im Mai 2018 und was müssen Unternehmen bis dahin umgesetzt haben? Was ist eigentlich die ePrivacyverordnung? Klarheit schafft Thomas Werning, Experte zu Datenschutz und Internetmarketing.

Der nächste Tagespunkt ist die Mittagspause. Diese können sie zum Netzwerken, Surfen, Lernen, Essen oder Schlafen nutzen.

Weiter geht es mit dem Vortrag Nummer drei. Dieser behandelt das Thema „Vereinbarkeit 4.0 und Employer Branding: Umdenken setzt Kräfte im Unternehmen frei“ und wird von Frau Birgit Wintermann, der heutigen Vertreterin für die Bertelsmann-Stiftung, vorgetragen. Es hat sich gezeigt, dass die Voraussetzungen für traditionelle Vereinbarkeit – Kommunikations- und Team-Fähigkeit, Vertrauen, virtuelles Arbeiten – genau dieselben Grundvoraussetzungen für eine gelingende betriebliche Transformation hin zu einer digitalen Arbeitskultur sind. Diese neue Arbeitskultur lässt Vereinbarkeit aber in einem völlig neuen Licht erscheinen. Durch gezielte Employer Branding Maßnahmen holen Sie genau die Arbeitnehmer ins Unternehmen, die Sie an dieser Stelle weiterbringen – und positionieren sich gleichzeitig als attraktiver Arbeitgeber im digitalen Zeitalter.

Der vierte und letzte Vortrag wird von Peter Baining gehalten. Das Thema ist „Recruiting 4.0 – Wie Sie mit modernen Tools Ihre Recruiting-Prozesse automatisieren“. Die Anzahl offener Stellen steigt immer weiter an und der Fachkräftemangel ist aktuell eines der größten Probleme im Mittelstand. Während Konzerne für dieses Problem spezielle Recruiting-Software nutzen, stellt die Mitarbeitergewinnung und -einbarbeitung für KMUs oft eine große Herausforderung dar. Im Vortrag zeigt Peter Baining, mit welchen Tools und Kampagnen auch der Mittelstand das Thema Recruiting professionell lösen kann. Sie werden mehr Bewerbungen erhalten, viel weniger Zeit pro Bewerbung benötigen, ihr Auftreten und das Bewerbungsgespräch professionalisieren und die Kosten deutlich senken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 02. Oktober in Gütersloh!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.