Azure Meetup Bonn Absicherung und Monitoring von Benutzer- und Privilegierte Konten in Azure AD

Datum
20.08.2019 - 18:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bonn
KennedyAllee 40
Deutschland

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Dies ist der zweite Teil zu unserem vergangenen Azure AD Meetup „Implementierung einer sicheren Cloud Authentifizierung“ mit Thomas Naunheim,

Azure Active Directory ist ein wichtiger Baustein um den „Zero Trust“-Ansatz zu implementieren.
Der Sicherheitsperimeter verlegt sich dabei auf den Identitäts- und Zugriffsschutz.

Während des Vortrages werden verschiedene Aspekte zur Absicherung und Überwachung von hybriden Identitäten
aber auch privilegierten (cloud-only) Konten vorgestellt.

Dies beinhaltet eine Übersicht der folgenden Azure AD Premium-Features, allgemeine Empfehlungen
aber auch Erfahrungen aus der Praxis, die evtl. bei der Implementierung berücksichtigt werden sollten:

– Planung, Entwurf und Testen von Conditional Access Policies
– Automatische Reaktion auf Ereignisse zum erhöhten Benutzer- oder Anmelderisiko
– Schutz von privilegierten Konten mit Azure AD PIM und dazugehörige Sicherheitskonzepten
– Auditing und Monitoring von Konten sowie ungewöhnlichen Anmeldeversuchen

Die Session findet in Deutsch statt.

Detaillierte Agenda und Ort werden noch bekannt gegeben.
Euch eine schöne Sommerzeit.

Infos und Anmeldung hier auf Meetup

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.