Webinar: Zentrales Office-Vorlagenmanagement und Dokumenterzeugung für SharePoint und Teams

Ulrich Boddenberg zeigt in seinem Webinar „Zentrales Office-Vorlagenmanagement und Dokumenterzeugung für SharePoint und Teams“ eine praxiserprobte Lösung zur einer zentralen Verwaltung von Office Dokumentvorlagen.

Jedes Unternehmen und jeder Organisation hat Vorlagen für die Office-Produkte, also für Word, Excel, PowerPoint und Co. Die Anzahl der Vorlagen geht leicht in die Dutzende bis Hunderte – häufig gar nicht mal, weil es inhaltlich so viele Vorlagen gibt, aber wenn man sie in mehreren Sprachen und für unterschiedliche Firmen [innerhalb des Konzerns] benötigt, kommt schon einiges zusammen.

Aber selbst wenn sie nur drei Vorlagen haben, ist das Vorlagen-Management in SharePoint nicht optimal. Ohne jetzt hier auf dem Ist-Zustand herumreiten zu wollen, ist jedem klar, dass sie in SharePoint/Teams/Office 365 meilenweit von einem intelligenten, flexiblen und zentral zu verwaltendem Vorlagen-Management für die Office-Produkte entfernt sind.

Hier helfen DocumentFactory.Office und Document Factory.embeddded.

  • DocumentFactory.Office ist eine Lösung die sich in die jeweiligen SharePoint-/Teams-Räume integriert
  • DocumentFactory.embedded leistet funktional dasselbe, ist aber in DragPad integriert.

Hiermit können Sie schnellstmöglich Dokumente auf Basis von Vorlagen erzeugen, ohne in den jeweiligen SharePoint-Raum zu müssen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Das zentrale Vorlagenmanagement löst das ziemlich lästige Vorlagen-Problem und ermöglicht den Anwendern einfaches und flexibles Erstellen von Dokumenten. Die Vorlagen können übrigens auch sehr einfach durch einen „normalen“ Benutzer bearbeitet und verwaltet werden.

Aber die beiden DocumentFactory-Varianten können nicht nur Vorlagen bereitstellen, sie können auch Dokumente erzeugen und zwar mit Textbausteinen und/oder Feldern. Im Optimalfall kann ein Dokument soweit erzeugt werden, dass die Anwender nur noch individuelle Textpassagen hinzufügen muss.

In dem Webinar zeigt Ulrich Boddenberg, wie das zentrale Vorlagenmanagement mit der DocumentFactory organisiert wird und wie einfach man in den Produkten flexible Dokumente erzeugen kann.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.