Wissen 2019/20. What’s new? What’s hot? What‘s out? Ein Austausch.

Datum
29.01.2020 - 19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Fraunhofer IPK
Berlin
Pascalstraße 8-9
Deutschland

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Traditionell zum Jahreswechsel lädt die GfWM-Regionalgruppe HauptstadtregionD zur Diskussion unter dem Motto What’s new? What’s hot? What‘s out? ins Fraunhofer IPK.

Als Wissensmanager kennen wir die zentrale Bedeutung des Wissensaustauschs. Als Profis informieren wir uns auf Veranstaltungen über die neuesten Trends zum Thema und überlegen, ob und wie wir diese für die Erreichung der Wissensmanagement-Ziele unseres Unternehmens oder unserer Kunden am besten nutzen. Wir freuen uns, Sie zum lebendigen Austausch über die aktuellen Trends um Wissen und den Umgang damit einladen zu dürfen.

Diesmal zum Beginn des neuen Jahres trifft sich die Regionalgruppe, um das vergangene Wissens-Jahr 2019 zu reflektieren und einen Ausblick auf 2020 zu riskieren.

Hier zum Event über Meetup anmelden

Waren Sie im letzten Jahr auf einer der Klassiker-Veranstaltungen wie z.B. der SEMANTiCS, den Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen oder dem GfWM KnowledgeCamp? Haben Sie eine interessante Weiterbildung besucht oder selbst veranstaltet? Oder haben Sie auf einer kommerziellen oder regionalen Spezialveranstaltung wichtige Erkenntnisse gewonnen?

Lassen Sie uns teilhaben an den Einsichten, die Sie beim Besuch der unterschiedlichen Veranstaltungen gewonnen haben: What´s new? What`s hot? What´s out? … Oder ist einfach nur alles beim Alten?

Der Blick auf das Jahr 2020 ist auch Ihre Chance, Fragen und Anregungen, Vorschläge und Angebote für die regionale Arbeit an die richtigen Adressaten zu bringen.

Vermerken Sie den Termin für unser Treffen im Kalender und melden Sie sich am besten gleich an. Die Veranstaltung wird vermutlich in einer Mischung aus Deutsch und Englisch stattfinden.

Und hier noch einmal das Wichtigste in Kürze:

Wann: Mittwoch, 29. Januar 2020 @ 19:00 Uhr

Wo: Fraunhofer IPK, Pascalstraße 8-9, 10587 Berlin

Anmeldung: Bis spätestens 27. Januar 2020 unter Angabe Ihres/Deines vollständigen Namens an sylvia.keske@gfwm.de .

Bitte beachten: Aus Gründen der Sicherheit verlangt das Fraunhofer IPK eine vorherige Anmeldung der Gäste unter Angabe des Namens.

Wir freuen uns auf den Wissensaustausch „Wissen 2019/20“.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.