*** Online Event ***Office 365 & SharePoint Community am 18.03.2020: Robotic Process Automation

Datum
18.03.2020 - 16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
FOCUS Hotel Sursee
Sursee
Industriestrasse 3
Schweiz

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


UPDATE 12.3.2020

WICHTIGER HINWEIS ZUR LOCATION:

 

Am 18. März 2020 wird die 57. «Office 365 & SharePoint Community Zentralschweiz» im FOCUS Hotel Sursee stattfinden. Der Fokus des Events liegt auf Robotic Process Automation (RPA oder robotergesteuerte Prozessautomatisierung) innerhalb und ausserhalb der Microsoft-Systeme.

Hier zum Event anmelden

Referat 1: BPM, BPA, IPA und RPA – Bullshit-Bingo oder ernst zu nehmender Trend?

Fakt ist, Prozessmanagement hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Doch wer blickt bei BPM, BPA, IPA und RPA eigentlich noch durch? Welchen Unternehmen bietet RPA einen Mehrwert? Und wann lohnt es sich, Prozesse durch Software automatisch ausführen zu lassen?

Seien Sie dabei, wenn Raphael Bachmann (Leiter Business Unit Next Level Automation und Mitglied der Geschäftsleitung bei IOZ) im ersten Referat eine Auslegeordnung zum Thema Robotic Process Automation macht.

Referat 2: Der vielversprechende Weg von Microsoft Flow hin zu Power Automate

Im zweiten Referat erläutert Tobias Herzog (Projektleiter Zentrale Kundendaten bei IOZ), wie Microsoft Flow zu Power Automate wurde, welche neuen Features (z.B. Interaktion mit dem Power Virtual Agent) in den letzten Monaten hinzugefügt wurden und wie sich der Erfolg von Power Automate auf dessen zukünftige Anwendung auswirkt.

Referat 3: UI Flows – RPA in der Microsoft Cloud

Die Antwort von Microsoft auf die RPA-Thematik nennt sich UI Flows. Diese sind Bestandteil von Power Automate und ermöglichen somit die robotergesteuerte Prozessautomatisierung im Rahmen der Microsoft Power Platform. UI Flows ermöglichen es Entwicklern und Business Usern, Prozesse mit Applikationen ohne Schnittstellen zu automatisieren.

Tobias Vogel (Projektleiter Zentrale Kundendaten bei IOZ) wird im dritten Referat live anhand eins Beispiels aufzeigen, wie ein UI Flow erstellt wird, welche Möglichkeiten UI Flows diese bieten und welche Funktionen zur Verfügung stehen.

Referat 4: Nintex Foxtrot RPA – dank Low-Code das nächste Level der Digitalisierung erreichen

Sven Berling (Technical Evangelist bei Nintex) zeigt Ihnen anhand des Tools «Nintex Foxtrot RPA», wie repetitive und zeitintensive Aufgaben schnell und einfach innerhalb und ausserhalb der Microsoft-Systeme durch robotergestützte Automatisierung umgesetzt werden können. Dies ohne Programmierkenntnisse – einfach Low-Code.

Im vierten Referat wird er die Grundbegriffe und den Leistungsumfang des Tools aufzeigen und anhand praktischer Beispiele live demonstrieren.

Im Anschluss an die vier Referate laden wir alle Teilnehmenden zu einem gemütlichen Networking-Apéro ein. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.