SCHON GEWUSST? – Vier neue Teams-Funktionen | Office365: Cloud App Security Überblick | S01E11

In der monatlichen Video-Reihe – „SCHON GEWUSST?“ stellen die Spezialisten von nteam Berlin Neuigkeiten rund um Microsoft und die Themen „Zusammenarbeit“ und „Kommunikation“ vor. 

Themen im Monat März

1.1 SharePoint-Integration in Microsoft Teams (0:43)
Wieder hat Microsoft viele kleine, neue Funktionen in Microsoft Teams bereitgestellt. Unter anderem ist es nun möglich, die gleichen Funktionen der SharePoint Dokumenten-Bibliothek, wie das Abrufen der Metadaten, das Gruppieren oder das Verwenden der gleichen Ansicht zu nutzen.

1.2 Outlook-Integration in Microsoft Teams (3:03)
Eine weitere neue Funktion ist die Outlook-Integration in Microsoft Teams. Es ist nun möglich, Chatnachrichten innerhalb eines Temas in Outlook zu teilen und per E-Mail an einen außenstehend zu versenden.

1.3 Microsoft Teams Neuerung in den Chatnachrichten (4:17)
Ab sofort sieht man im Chat in Microsoft Teams, ob die Nachricht zugestellt oder gelesen wurde sowie in Gruppenchats, welches Mitglied die Nachricht bereits gelesen hat. Wir zeigen Ihnen wie!

1.4 User Tags/Mentions und Rollenverteilung in Microsoft Teams (5:28)
Ab sofort kann man über die Mitgliederverwaltung innerhalb eines Teams User Tags vergeben, um Mitglieder nicht mehr einzeln in Chatnachrichten zu erwähnen, sondern die Gruppe gleich zielgerichtet dem Thema zuordnen kann.

2. Die Cloud Security App (8:43)
Microsoft stellt diesen Dienst in Microsoft 365 als zusätzliche Funktionalität zur Verfügung, um Ihre Umgebung zu sichern und gibt Ihnen Feedback, welche Apps Sie aktiv in Ihrer Umgebung nutzen, wie die Verwendung dieser Apps ist und welche Sicherheitsimplikationen diese Anwendung für Sie hat.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.