Free Whitepaper : 4 + x Zutaten für glückliche Anwender

Fabian Moritz von der itacs GmbH beschreibt in seinem Whitepaper ein paar Ideen und Ansatzpunkte, welche Zutaten notwendig sind, um eine hohe Nutzerakzeptanz während und nach der Einführung von Office 365 zu erreichen.

Transformation des modernen Arbeitsplatzes – das sollten Sie berücksichtigen

Viele Unternehmen haben längst die Bedeutung einer hohen Nutzerakzeptanz erkannt. Groß aufgesetzte Change-Projekte, neue Karriereprogramme oder komplett neue Organisationsformen zeigen längst, dass der Faktor Mensch in den Fokus erfolgreicher Unternehmen gerückt ist. Besonders beim Weg in die Cloud und hin zu Office 365 als eine der gängigsten Lösungen für Büroanwendungen kann eine erfolgreiche Nutzerakzeptanz-Strategie den entscheidenden Unterschied machen.

Rein technisch betrachtete Projekte lassen den Nutzer oftmals mit Fragen, Überforderung oder Frustration zurück. Holt man die Mitarbeiter dagegen frühzeitig ins Boot und erarbeitet mit ihnen Konzepte, die ihnen zu verstehen helfen, welche Dienste und Werkzeuge seine Ziele unterstützen, dann ist die Chance groß, dass sie uns das mit einem zufriedenen Lächeln danken. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigt es eine funktionierende Technik sowie ein Rezept für eine geeignete Nutzerakzeptanz-Strategie.

Im Sommerinterviews des SharePointPodcast habe ich mit Fabian ausführlich über das Moderne Intranet und KI gesprochen -gern hier nochmal als Anschau-Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.