«

»

Mai 15 2014

Erfahrungsbericht Projekt Enterprise Social bei Microsoft

Im vergangenen September wurde bei Microsoft Österreich das Projekt Enterprise Social gestartet. Nach etwas mehr als einem halben Jahr gibt es jetzt eine erste Bestandsaufnahme. Im Gespräch mit dem Business Blog berichten die Projektverantwortlichen Alexandra Moser (Office Lead), Martina Klenkhart (Enterprise Social) und Nina Schmidt (Human Ressources) über ihre Erfahrungen.

Keypoints

Wir haben Spielregeln definiert und wir bemühen uns, den Mehrwert dieser Spielregeln für jeden Einzelnen transparent zu machen. Das kann mitunter viel Energie verschlingen.
Enterprise Social hat keine Grenzen. Als Kulturprojekt umfasst es das ganze Unternehmen, wenn es ernst gemeint ist.
Wir haben u.a. unser Management mit einem „Reverse Mentoring“-Ansatz in dieses Projekt hereingeholt, bei dem wir die Mitglieder des Leadership-Teams mit Praktikanten der Generation Y zusammenspannten, die ihnen Social Media Insights und Techniken aus erster Hand vermittelten.
Die Abstimmung in verteilten Teams hat sich durch Social Enterprise wesentlich verbessert. Vor allem in kleineren Gruppen mit einem gemeinsamen Ziel funktioniert das ausgezeichnet.
Man muss bereit sein, neue Erfahrungen selbst zu machen. Es gibt keine Best Practice, die man einfach übernehmen kann.

Das vollständige Interview gibt es im Business Blog des Server & Tools-Team von Microsoft Österreich

 

2 Pings

  1. Erfahrungsbericht Projekt Enterprise Social bei Microsoft - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] Im vergangenen September wurde bei Microsoft Österreich das Projekt Enterprise Social gestartet. Nach etwas mehr als einem halben Jahr gibt es jetzt eine erste Bestandsaufnahme. Im Gespräch mit dem Business Blog berichten die Projektverantwortlichen Alexandra Read More… […]

  2. Enterprise Social bei Microsoft Österreich | SharePoint Social

    […] Mai hatten wir über die Erfahrungen des Projekt Enterprise Social bei Microsoft Österreich berichtet. Auf der SharePointKonferenz der ppedv hat SharePointPodcaster […]

Kommentare sind deaktiviert.