«

»

So verwaltet BearingPoint Kundenprojekte mit SharePoint und harmon.ie

Karte nicht verfügbar

Datum
16.12.2015 - 15:00 - 16:00 Uhr

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


BearingPoint bietet hervorragende Management- und Technologieberatung für Kunden aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und öffentliche Verwaltung. Bei der Zusammenarbeit verlassen sich die BearingPoint-Berater auf SharePoint und harmon.ie. In diesem Webinar erläutern die BearingPoint-Beraterin Berrit Englmayer und der SharePoint-Spezialist Michael Greth die Entwicklung der Zusammenarbeit bei BearingPoint. Während des Webinars werden Sie:

  • Mehr über die Notwendigkeit der Kundenverwaltung bei BearingPoint erfahren
  • Hören, wie BearingPoint SharePoint einsetzt, um die Zusammenarbeit an Kundenprojekten zu optimieren
  • Sehen, wie harmon.ie jeden Nutzer dabei unterstützt, mit SharePoint zu arbeiten und so die Geschäftsziele zu erreichen

Anmeldung

*** Link zur Anmeldung ***

Biografien der Referenten:

Berrit Englmayer hat einen Master in Business Administration und International Business erworben und ist seit 2009 bei Bearing Point tätig. Zunächst war Sie als Senior Technology Analyst verantwortlich für den Aufbau eines europaweiten ServiceDesk für 3400 Bearing Point Mitarbeiter. Derzeit ist Berrit Englmayer als Consultant im BearingPoint IT Team für den 2rd Level Enterprise Applications Support zuständig.

Michael Greth arbeitet als freier Berater und Trainer für Microsoft SharePoint Technologien. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung der SharePoint-Philosophie und der Konzeption von SharePoint-Projekten und SharePoint-Lösungen. Seit vielen Jahre engagiert Michael sich in Online Communities und betreibt unter www.sharepointcommunity.de die größte deutschsprachige Online Community für SharePoint-Anwender. Für sein Engagement in OnlineCommunities wird Michael Greth seit 1998 von Microsoft mit dem Titel Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet. Seit Februar 2005 ist Michael Greth mit seinem SharePointPodcast.de auch regelmäßig per Audio online.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


*