«

»

Professionelle Strukturierung Ihrer Migration

Karte nicht verfügbar

Datum
30.03.2017 - 10:00 - 11:00 Uhr

Kategorien

Termin: Outlook: iCal


Ein Metalogix Webinar

Kostenlose Anmeldung

Es ist nicht unbedingt einfach, im Rahmen der Migration alle Stakeholder zufrieden zu stellen und gleichzeitig ungeplante technische Probleme möglichst von vornherein zu verhindern.

Inhalt

Über Hunderte individuelle Migrationen hinweg bei Tausenden von verschiedenen Kunden mit individuellsten Ansprüchen haben sich für uns zwei Themen besonders herauskristallisiert, die die Grundlage einer erfolgreichen Migration bilden: die Balance zwischen dem Change Management-Ansatz und der technischen Architektur Ihres Projects zu finden.

In diesem Webinar sprechen wir mit Ihnen über verschiedene Variablen wie Timeline, Endnutzer-Interaktionen, Datenbank-Größen sowie SharePoint Team-Größen sprechen, die diese Balance beeinflussen.

Gary Hughes führt Sie vor allem durch folgende Themen:

  • Bewährte Ansätze für eine erfolgreiche Migration
  • Gebräuchliche Migrations-Architekturen
  • Übliche Stolpersteine im Rahmen einer Migration

Speaker

Gary Hughes

Gary Hughes ist bei Metalogix als Senior Solutions Engineer hauptsächlich für die technische Betreuung von Kunden und Partnern in der DACH-Region verantwortlich. Zudem nimmt er die Position als SharePoint & Office 365 Thought Leader im Unternehmen ein. Vor dem Einstieg bei Metalogix war Gary vor allem als SharePoint-Entwickler in unterschiedlichen Projekten tätig. Die Administration sowie die vollständige Neu-Implementierung von SharePoint-Farmen in Kundenumgebungen gehören ebenfalls zu seinen starken Expertisen. Gary arbeitet außerdem eng mit Partnern, MVPs und Influencern im SharePoint-Umfeld auf EMEA-Ebene zusammen.

Kostenlose Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>