«

»

Apr 27 2016

Hannover Messe 2016 – Daenet Smart Automation Framework

Facebook live von der Hannover Messe 2016

Auf dem Stand von Microsoft stellt MVP Damir Dobric (@ddobric) das Daenet Smart Automation Framework vor. Damir zeigt, wie Windows IoT Core und Raspberry PI, sowohl zur Steuerung von Industrie Maschinen und auch als Cloud Gateway eingesetzt werden können und KPIs (wie z.B. Feinstaub Alerts) aus der der Cloud empfangen und auf mobilen Endgeräten signalisiert und angezeigt werden.

 

 

Das Daenet Smart Automation Framework ermöglicht es Produktionsunternehmen, maßgeschneiderte Lösungen schnell und flexibel zu implementieren. Daenet und die Fachhochschule Frankfurt a.M. haben zahlreiche Bauelemente entwickelt, die verschiedene Microsoft- und Open-Source-Technologien benutzen, um Maschinen leicht an komplexere Software (z.B. ERP-Systeme) und Microsoft Azure IoT-Dienste anzuschließen. Das Smart Automation Framework kann Telemetriedaten sammeln, direkte Stream-Analysen durchführen und externe Geschäftsprozesse auslösen, wodurch es zu einem echten Wegbereiter für die Industrie 4.0 wird. Das Framework soll existierende Produktionslösungen nicht ersetzen, sondern sie um moderne Softwarefunktionen erweitern. Es kann zur Integration geografisch verteilter Maschinen und Geschäftsprozesse benutzt werden.