«

»

Okt 02 2013

SharePoint Vorurteile 5: SharePoint ist langsam

Die 10 hartnäckigsten Vorurteile über SharePoint – was ist dran?

Teil 5 : SharePoint ist langsam

Damit das Arbeiten mit SharePoint effizient ist und Spaß macht, muss eine gute Performance gewährleistet werden. Dieses Problem haben nicht nur die Betreiber großer Serverfarmen, sondern Farmbetreiber jeder Größenordnung. Eine Herausforderung ist die perspektivische Planung der Skalierung, ohne im Vorfeld allzu viel Geld ausgeben zu müssen: dieses Jahr 100 Nutzer, im nächsten Jahr 1000 Nutzer, usw.

Dieses Problem wird in der Serverwelt über ein ausgeklügeltes System aus Anwendungsservern, Webfrontendservern und Datenbank-Clustern gewährleistet. Auch ist die Verwendung von Load-Balancern hier derzeit ein übliches Mittel zur Stabilisierung der Performance. Oft wird missverständlicher Weise versucht, die Performance via Remote BLOB Storage zu verbessern, jedoch bewirkt das Referenzieren zum Remote BLOB über die Datenbank hinweg eher das Gegenteil.

Bei der Verwendung von Office 365 kommt es in erster Linie auf die Performance der Internetverbindung an – dies spürt man vor allem bei der Verwendung von WLAN. Abhilfe kann hier auch die ohnehin häufig verwendete Offline-Funktionalität über SkyDrive Pro oder Colligo Briefcase leisten. Auf diese Weise sind die für den Nutzer wichtigen Dokumente stets ohne Zeitverzögerungen abrufbar.

Fazit: wenn SharePoint zu langsam arbeitet, dann ist das eigentlich ein gutes Zeichen: es wird intensiv genutzt. Damit das so bleibt, gilt es die Architektur der Serverfarm vorausschauend und erweiterbar zu planen. Deutlich leichter haben es auch hier die Nutzer von Office 365, die mit einer schnellen Leitung sehr komfortabel arbeiten können.

1 Kommentar

1 Ping

  1. BLUESITE Beratungsges. IT mbH

    SharePoint ist langsam im Vergleich zur Dateiablage – Microsoft verbessert beständig das SMB Protokoll für klassische Dateiablagen, auch Szenarien wie BYOD sind hier in Windows Server 2012 R2 abgebildet, eben anders als in SharePoint. SharePoint hat seine Stärke in der Zusammenarbeit, aber schnell ist das mit dem Browser nicht, und verwendet man Sky Drive vermisst man viele Funktionen wenn man über den Windows Explorer arbeitet an Stelle des Browsers. SharePoint punktet dadurch das es in der Cloud verfügbar ist, da Cloud Anbieter Direct Access für Dateiserver nicht anbieten.

  1. SharePoint Vorurteile 5: SharePoint ist langsam - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] Die 10 hartnäckigsten Vorurteile über SharePoint – was ist dran? Teil 5 : SharePoint ist langsam Damit das Arbeiten mit SharePoint effizient ist und Spaß macht, muss eine gute Performance gewährleistet werden. Dieses Problem haben nicht nur die Betreiber Read More… […]

Kommentare sind deaktiviert.