«

»

Sep 30 2013

SharePoint Vorurteile 3 : SharePoint ist ein Thema für die IT-Abteilung

Die 10 hartnäckigsten Vorurteile über SharePoint – was ist dran?

Teil 3 : SharePoint ist ein Thema für die IT-Abteilung

Dieses Vorurteil ist ein Relikt vergangener Jahre – als SharePoint als eine Art Erweiterung für den Windows Server an den Start ging. Demnach ist die IT-Abteilung im Konzern in der Regel auch heute noch für den Betrieb von SharePoint verantwortlich. In größeren Unternehmen kümmern sich die Inhouse-Berater (product owner) darum, ihren Kollegen passende Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Der Betrieb von SharePoint ist allerdings kein Selbstzweck, sondern ist nur durch die Existenz von Anwendungsfällen gerechtfertigt. Diese Anwendungsfälle resultieren aus Anforderungen, die wiederum aus den Fachabteilungen kommen. Daher sind die Fachabteilungen der entscheidende Treiber.

Fazit: Insbesondere beim Gebrauch von Office 365 wird dieses Vorurteil widerlegt. So sind die product owner beim Betrieb von SharePoint heute nicht mehr zwangsläufig auf die Administration durch die IT-Abteilung angewiesen. Auf der anderen Seiten kann sich die IT-Abteilung erlöst von der Betriebsverantwortlichkeit für SharePoint wieder anderen Aufgaben widmen.

 

1 Ping

  1. SharePoint Vorurteile 3 : SharePoint ist ein Thema für die IT-Abteilung - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] Die 10 hartnäckigsten Vorurteile über SharePoint – was ist dran? Teil 3 : SharePoint ist ein Thema für die IT-Abteilung Dieses Vorurteil ist ein Relikt vergangener Jahre – als SharePoint als eine Art Erweiterung für den Windows Server an den Start ging Read More… […]

Kommentare sind deaktiviert.