«

»

Mrz 05 2013

[DE] Shareconomy – Thema der CeBIT

cebitShareconomy ist das Trend-Thema der CeBIT, die in dieser Woche wieder in Hannover stattfindet.

Prof. Dr. Heike Simmet von der Hochschule Bremerhaven hat in ihrem Artikel ein paar grundlegende Überlegungen zu Auswirkungen der Shareconomy auf den Dialog mit dem Kunden skizziert:

Teilen statt Besitzen lautet die neue Formel für wirtschaftlichen Erfolg. Die Interaktion mit den Kunden im Social Web und die Integration der Kunden in die Geschäftsprozesse über soziale Plattformen fungieren dabei als vielversprechende Wachstumstreiber in der  sogenannten Shareconomy. Die Beispiele für Kundendialoge in der Shareconomy sind mittlerweile so vielfältig, dass man nicht mehr von einem vorübergehenden Hype ausgehen kann. Vielmehr wird ein tiefgreifender Wertewandel in Richtung „Teilen statt Besitzen“ und damit zu einer Ökonomie des Teilens erkennbar.

Zum Artikel im Blog

 

Im Handelsblatt kommentiert Christof Kerkmann unter dem Titel Ich will nicht teilen!

Die Technologie-Branche ruft auf der Cebit die „Shareconomy“ aus und propagiert das Teilen übers Internet. Über Schwierigkeiten redet sie dabei aber nicht – und auch nicht über die Lust am eigenen Besitz.
Übrigens: Der Cebit 2013 Guide der SharePointCommunity gibt eine Übersicht, welche Austeller sich auch mit dem Thema SharePoint beschäftigen.

1 Ping

  1. [DE] Shareconomy – Thema der CeBIT - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] Shareconomy ist das Trend-Thema der CeBIT, die in dieser Woche wieder in Hannover stattfindet. Prof. Dr. Heike Simmet von der Hochschule Bremerhaven hat in ihrem Artikel ein paar grundlegende Überlegungen zu Auswirkungen der Shareconomy auf den Dialog Read More… […]

Kommentare sind deaktiviert.