«

»

Jan 24 2013

Babetteria 22: Shopping-Paradies Intranet

BabettArmMit Schnäppchen sparen, Work-Life-Balance erhöhen und Mitarbeiterengagement belohnen – und das mit einem Einkaufsbummel über das Intranet? Wer jetzt ein wenig die Nase rümpft und sich fragt, ob er versehentlich auf einem Shopping-Blog gelandet ist, der sollte unbedingt weiterlesen. Tatsächlich kann das Intranet nämlich auch bei der Shopping-Mission unterstützen.

Die Rede ist dieses Mal von exklusiven Sonderkonditionen, die viele Unternehmen ihren Mitarbeitern anbieten – und zwar nicht nur für hauseigene Produkte. So gibt es zum Beispiel Vergünstigungen bei Telefonanbietern, Rabatte beim Kleidungskauf oder reduzierte Reisen – einfach nutzbar über das Intranet.

Zum einen handeln die Unternehmen selbst besondere Angebote vor Ort aus, zum Beispiel beim Bäcker um die Ecke oder beim Fitnessstudio in der Nachbarschaft. Zum anderen gibt es inzwischen einige Anbieter, die sich auf Vorteilsangebote für Mitarbeiter spezialisiert haben: happystaff, corporate benefits GmbH, Mitarbeitervorteile.de oder GIVANTO.

In den meisten Fällen sind es diese Spezialisten, die Angebote sammeln, bündeln und den Mitarbeitern auf einer gebrandeten Website (mit der CI des Unternehmens) zugänglich machen. In der Angebotspalette lassen sich oft etablierte Marken finden – der Einkauf soll schließlich möglichst lohnend sein.

Und das ist er letztendlich für alle Parteien:

  • Mitarbeiter profitieren von Vergünstigungen, kaufen Marken, die sie ohne Empfehlung vielleicht nicht gewählt hätten und werfen zuvor gern einen Blick ins Intranet. Zufriedene Mitarbeiter arbeiten motivierter und fühlen sich der Firma zugehörig.
  • Der Arbeitgeber erhöht seine Attraktivität, kann ganz gezielt Angebote für mehr Lebensqualität durch Fitness und Wellness lancieren und sogar einzelne Mitarbeiter für außergewöhnliches Engagement mit zusätzlichem Guthaben belohnen.
  • Die teilnehmenden Markenanbieter finden Zugang zu einer Vielzahl neuer Kunden, ohne die Preise generell senken zu müssen.

So, liebe Intranet-Macher, Rubriken wie „Kaufempfehlungen der Kollegen“ und „Suche-Biete“ kommen im Intranet ebenfalls gut an. Wenn Sie die Mitarbeiter locken wollen, machen Sie sich das Shopping-Gen zunutze … ;o)

 

1 Ping

  1. [DE] Ask Babett 22 Shopping-Paradies Intranet - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] Mit Schnäppchen sparen, Work-Life-Balance erhöhen und Mitarbeiterengagement belohnen – und das mit einem Einkaufsbummel über das Intranet? Wer jetzt ein wenig die Nase rümpft und sich fragt, ob er versehentlich auf einem Shopping-Blog gelandet ist, der Read More… […]

Kommentare sind deaktiviert.