«

»

Sep 10 2012

[DE] DOK-Magazin: SharePoint in einer unternehmensweiten ECM-Gesamtstrategie

Unter dem Thema SharePoint in einer unternehmensweiten ECM-Gesamtstrategie gibt das DOK-Magazin einen guten Überblick über die Bedeutung einer ECM-Strategie für den erfolgreichen und sinnvollen Einsatz von SharePoint als ECM-System.

Zu SharePoint gibt es Schätzungen, dass heute ca. 50 Prozent der Unternehmen dieses Produkt einsetzen. Vorausgesetzt, diese Vermutungen sind richtig, so hat Microsoft mit SharePoint eine Rolle als Basistechnologie für Dokumentenmanagement und Kollaboration im Markt eingenommen.

Speziell zu SharePoint 2013 werden die Auswirkungen im ECM-Bereich wie folgt gesehen:

Um zu sehen, wohin diese Entwicklung führt, muss man sich die im Entwurfsstadium befindlichen möglichen Weiterentwicklungen in SharePoint 2013 ansehen – es wird aller Voraussicht nach stark in Richtung Social Computing ausgebaut. Dabei ist zu erwarten, dass das von Microsoft gekaufte soziale Netzwerk Yammer dezidiert in SharePoint integriert wird. Ebenso werden mobile Endgeräte und Cloud Services stärker unterstützt. Zudem wird Microsoft mit SkyDrive Pro nun auch Unternehmen Speicherplatz in der Cloud bereitstellen. SkyDrive Pro wird anscheinend Teil von SharePoint Online für Office 365 sowie dem SharePoint Server 2013. Zu den weiteren wichtigen Neuerungen gehört z.B. auch die Möglichkeit, einen oder mehrere eDiscovery Center, spezielle Search Services, einzurichten.

Den vollständigen Artikel gibt es im DOK-Magazin.

1 Ping

  1. [DE] DOK-Magazin: SharePoint in einer unternehmensweiten ECM-Gesamtstrategie - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

    […] [DE] DOK-Magazin: SharePoint in einer unternehmensweiten ECM-Gesamtstrategie Unter dem Thema SharePoint in einer unternehmensweiten ECM-Gesamtstrategie gibt das DOK-Magazin einen guten Überblick über die Bedeutung einer ECM-Strategie für den erfolgreichen und sinnvollen Einsatz von SharePoint als ECM-System. Zu SharePoint gibt Read More… […]

Kommentare sind deaktiviert.